News / 17.12.2013

Neue Aufgaben im Nationalrat: ÖVP - Finanzsprecher und Obmann des Finanzausschusses


Heute war ein besonderer Tag für mich. Es ist eine große Freude, dass ich künftig die Aufgabe des ÖVP - Finanzsprechers wahrnehmen darf. Insbesondere in Zeiten wie diesen, ist die Arbeit für Österreichs Finanzen wichtiger denn je. Ein stabiler Haushalt, sowie wettbewerbsfähige und sichere Banken sind für den Standort Österreich ein richtungsweisender Faktor für die Zukunft.

Des Weiteren wurde ich heute einstimmig zum Obmann des Finanzausschusses gewählt. Ich bedanke mich für das große Vertrauen bei allen Fraktionen und freue mich schon auf die Zusammenarbeit. Nur gemeinsam können wir für alle Bürgerinnen und Bürger gute Lösungen erarbeiten. Daher werde ich besonderen Wert auf ein gutes und konstruktives Zusammenspiel mit unserem Vizekanzler und Finanzminister Dr. Michael Spindelegger, den Staatssekretären Mag. Sonja Stessl und Mag. Jochen Danninger, sowie allen Fraktionen im Hohen Haus, legen.

Ich bin überzeugt, dass wir in den nächsten fünf Jahren im Finanzausschuss für zukunftsorientierte Rahmenbedingungen sorgen werden. Diese sind für unsere starken Klein- und Mittelbetriebe und für unsere innovative Industrie die Basis für solides, nachhaltiges Wirtschaften und langfristiges Wachstum.

In diesen beiden Funktionen möchte ich ein Ansprechpartner für alle Wirtschaftstreibenden sein und freue mich auf Ihre Anregungen.

© Foto: Helmreich