Bürger & Gesellschaft

In unserer Gesellschaft und in unserem Selbstverständnis dem Staat gegenüber braucht es meiner Einschätzung nach eine Richtungsänderung. Nur so können die Herausforderungen der Zukunft gut und erfolgreich gemeistert werden.

Meine Vision ist eine freie Bürgergesellschaft, die Individualität des Einzelnen, aber auch die Themen Verantwortung, Einsatzbereitschaft und Zusammenhalt verbindet. Daher setze ich mich für eine neue Art der Politik ein, in der der Einzelne höchstmögliche Eigenverantwortung hat. Nur mündige Bürger können mit den Herausforderungen unserer Zeit gut umgehen.

Der Staat muss sich auf seine Kernaufgaben konzentrieren, zum Beispiel auf die Gewährleistung der Sicherheit im Land. Er schafft Rahmenbedingungen, damit sich die Bürgerinnen und Bürger in unserem Land eigenverantwortlich entfalten können. Statt dem blinden Umverteilen, benötigen wir einen Staat, der für Chancengleichheit steht, aber vor allem auch den Leistungswillen fördert und unterstützt. Auf dieser Basis kann und soll echte Hilfe für die wirklich Bedürftigen unserer Gesellschaft geboten werden.

Die Politik muss vom Grundgedanken getragen werden, eine Bürgergesellschaft zu forcieren und nicht einen omnipräsenten Staat zu fördern.